Über mich

Geboren wurde ich 1966 in Erlenbach a. Main. Ich bin verheiratet und Mutter von zwei  erwachsenen Töchtern, die ich seit ihrer Kindheit mit naturheilkundlichen Mitteln erfolgreich therapieren lies.

Dieses dabei angeeignete Wissen, konnte ich im Laufe meine Ausbildung erweitern und intensivieren.

Nach langjähriger Berufstätigkeit zuletzt 10 Jahre in einem dienstleistenden Unternehmen für die Pharmaindustrie, begann ich 2009 meine Passion zur Naturheilkunde zu meinem Beruf zu machen. Im Oktober 2011 wurde mir die Erlaubnis gemäß §2 Abs.1 des Gesetzes zur beruflichen Ausübung der Heilkunde erteilt.

 

Zusätzliche Spezialausbildung zur Naturheilpraktik

 

Körper- und Ohr-Akupunktur (TCM) bei Franz Thews - Dozent in China und Deutschland (Paracelsius Schule Würzburg)

Moxibustion und Gua-Sha (TCM) bei Franz Thews - Dozent in China und Deutschland (Paracelsius Schule Würzburg)

Homöopathie in der Heilpraktiker-Schule Katherina Papadopolus-Schmitt, Elsenfeld

Fußreflexzonenmassage in der Heilpraktiker-Schule Katherina Papadopolus-Schmitt, Elsenfeld

Psychologische Behandlungstherapien (Hypnose, Rückführungstherapie) in der Heilpraktiker-Schule Katherina Papadopolus-Schmitt, Elsenfeld

Sanmeigaku (Chinesische Naturlehre) bei Dozentin Lilo Slumiok-Müller, Düren

Neuraltherapie in der Paracelsius Schule Würzburg

Spenglersan Kolloid Immun-Therapie (Spenglersan, Fankfurt)

Sanum-Therapie (Sanum-Kehlbeck, Hoya)

Konzepte für die komplementäre Onkologie und das Immunsystem (Dr. Loges, Winsen)

Ganzheitlich-Systemische Hormontherapie (Markt-Apotheke, Rotthalmünster Herr und Frau Greiff, Labor GranzImmun, Mainz

 

Mein jetzt eingeschlagener Weg gibt mir die wunderbare Möglichkeit durch regelmäßige Fortbildungen sowie intensiven Erfahrungsaustausch mit Kollegen mein Wissen und Handwerkszeug ständig zu erweitern und auf dem neuesten Stand zu halten.

Für die liebevolle Unterstützung auf meinem Weg möchte ich an dieser Stelle meinem Mann, meinen Kindern und meiner Familie danken.

Auch meinen Lehrerinnen Katherina Papadopolus-Schmitt (Heilpraktiker-Schule in Rück-Schippach) und Lilo Slumiok-Müller (Heilpraktikerin in Düren) die ihr großes Wissen mit viel Engagement und Feingefühl an ihre Schüler weitergegeben haben, möchte ich meine Dankbarkeit zum Ausdruck bringen.

Ebenfalls ein großes Dankeschön für die praxisnahen und hochinteressanten Unterrichtsstunden bei Franz Thews. Seine bildlichen Darstellungen der verschiedenen chinesischen Denkmodelle werden mir immer in Erinnerung bleiben.